Der Energiekörper des Menschen im Schamanismus – Teil 1

Der Energiekörper des Menschen ist nach den Schamanen ausschlaggebend für den Bestand deiner Lebenskraft

Die Schamanen sind wahre Ingenieure der heiligen Welt und verstehen oft mehr vom Himmel, der Erde, der Medizin und dem Energiekörper des Menschen als wir in unserer modernen, westlichen Welt.

Überliefert wurde das Wissen der Schamanen um unseren Energiekörper u.a. durch Alberto Villoldo

Alberto Villoldo ist Psychologe und medizinischer Anthropologe. Er erforscht und studiert seit über 25 Jahren die Heilverfahren der Schamanen im Amazonasgebiet und den Anden.

Die Schamanen beschäftigen sich seit jeher damit, wie du Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht bringen und dadurch gesund und geheilt werden kannst. Dabei fanden sie heraus, dass du deinen Körper nur durch die Kraft deines Geistes und mithilfe pflanzlicher Arzneien heilen kannst.

Der Energiekörper des Menschen: Gesundheit erfordert ein absolutes Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele sowie unserem Lichtenergiekörper, wie Schamanen ihn nennen.

© Fotolia

Unsere Gesundheit erfordert das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele sowie dem Energiekörper des Menschen

Nach den Schamanen leben wir in einem uns wohlgesonnenen Universum, welches uns alle Möglichkeiten bietet. Grundvoraussetzung für den Bestand unserer Lebenskraft, Gesundheit und Lebensfreude ist allerdings ein absolutes Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele. Schamanen fügen außerdem noch den Lichtenergiekörper des Menschen hinzu. Er ist ein leuchtendes, feinstoffliches Energiefeld, welches der Motor unseres ganzen menschlichen Systems ist.

Für eine dauerhafte Gesundheit müssen alle diese vier Körper im Einklang und Gleichgewicht sein. Nach den Schamanen werden nämlich fast alle Probleme und Krankheiten durch eine Störung in unserem Energiesystem verursacht.

Belastende Lebensumstände, schlechte Erfahrungen, negative Menschen in unserem Umfeld und dauerhafter Stress können laut den Schamanen in unserem Energiesystem Blockaden bzw. sogenannte Abdrücke hinterlassen. Bei Nichtbeachtung dieser Abdrücke kann unser Energiesystem irgendwann, häufig an der genetisch schwächsten Stelle, einbrechen. In Folge dessen kann die Seele und irgendwann auch der Körper krank werden. Eine körperliche, psychische Krankheit könnte sich daraus langfristig manifestieren.

Die Schamanen unterscheiden zwischen der Information und der Weisheit

Eine Information ist es zum Beispiel zu wissen, dass Wasser gleich H2O ist. Eine Weisheit hingegen zu wissen, wie man es regnen lässt. Die Weisheit ist ein Zeichen der Kraft eines Schamanen.

Wir leben im Zeitalter der modernen Energiemedizin

Bekommen wir vom Arzt eine gesundheitliche Diagnose gestellt, sind wir im ersten Moment meist verunsichert. Der Arzt nennt uns zwar seine Diagnose, gibt uns aber oftmals keine Anleitung dafür, wie man seine eigenen Selbstheilungskräfte aktivieren kann. Doch genau das tun die Schamanen.

In unserer westlichen Welt denken wir oft analytisch und mikroskopisch, vergessen dabei aber oft den Blick auf das große Ganze und über den Tellerrand zu schauen. Die Schamanen aber sind sich sicher, dass bevor du verstehen kannst, wie zum Beispiel ein einzelner Grashalm funktioniert, du erst einmal verstehen musst, nach welchen Regeln und Gesetzmäßigkeiten der ganze Kosmos agiert. In unserer westlichen Welt hingegen versuchen wir erst den Grashalm selbst zu verstehen und uns über ihn zum Kosmos vorzuarbeiten.

Wurdest du zum Beispiel von einem Hund gebissen, dann solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen. Danach aber eben auch zum Schamanen, um herauszufinden, warum dich der Hund überhaupt gebissen hat.

Die westliche Medizin konzentriert sich darauf, durch Krebs angegriffene Körperstellen zu entfernen und rauszuschneiden. Die Energiemedizin jedoch schafft zuerst die Grundbedingungen für Gesundheit. Die Krankheiten heilen dann wie von selbst.

Die Gesundheit deines Energiekörpers ist nach den Schamanen abhängig von deiner Lebensweise und Lebenseinstellung

Wir haben heute ein gemeinschaftliches, statistisches Glaubensbekenntnis dafür, wie wir einmal im Alter sterben werden (30% Krebs, 50% Herz- Kreislauf…), doch wirst du nur dann zur Statistik, wenn du selbst keine Verantwortung für dein eigenes Leben übernimmst. Denn nach dem Gesetz der Resonanz sind alle Glaubenssätze wie selbsterfüllende Prophezeiungen und das Universum wird dafür sorgen, dass du Recht behältst.

Die Schamanen beschäftigen sich seit tausenden von Jahren mit Heilung. Wichtiger als die Heilung ist ihnen aber die Prävention von Krankheiten. Sie beugen Krankheiten vor, indem sie deren Veranlagung im Lichtenergiekörper des Menschen entfernen.

Der Energiekörper des Menschen ist laut den Schamanen ein wahrer Informationsspeicher

In deinem Energiekörper, deinem Informationsspeicher, ist festgelegt, wie du alterst, heilst, erkrankst und stirbst. Die Schamanen können dein Informationsfeld jedoch reinigen und verbessern und dich so vor deinem Krankheitsbild, Mangelbewusstsein, deinen Ängsten und Selbstzweifeln schützen. Sobald du dein Informationsfeld qualitativ verbessert hast, kannst du dein Leben selbst bestimmen und musst nicht ständig an deinen Erbkrankheiten und Familiendramen herumdoktern. Du darfst dein Leben selbst bestimmen. Zuerst müssen aber alte Wunden heilen und angeborene Veranlagungen gereinigt werden.

Du kannst Krankheiten zwar analysieren, aber zu wissen, woher etwas kommt, führt noch lange nicht zur Heilung. Im Schamanismus reinigt man die Informationen und die Qualität des Lichtenergiefeldes. Zu wissen wie das geht, ist Weisheit.

Schamanen verstehen den Energiekörper des Menschen wie eine Software

Man kann das Lichtenergiefeld des Menschen als Software verstehen, die den Körper und unsere DNA steuert. Unsere DNA wiederrum ist die Hardware, die den Anweisungen der Software folgt. Wenn du nun ein Update deiner Software machen würdest, dann hättest du einen Körper, der anders altert, anders heilt und anders stirbt und genau DAS ist die Medizin der Zukunft. Die Zukunft ist Energiemedizin. Sie verbessert die Qualität deines Informationsfeldes, damit du immer gesund leben kannst.

Unsere heutigen Umweltgifte waren der Welt der Schamanen früher gänzlich unbekannt

Sie wissen aber, dass wir diese Gifte durch unsere Selbstheilungskräfte aus unserem Körper transportieren können. Energiemedizin kann hier heilen und wird so zur Heilmethode von morgen. Für einen Schamanen macht es keinen Unterschied, ob du durch ein Raubtier oder durch Bakterien stirbst. Einige Bakterien sind sogar schon resistent gegen alle Formen von Antibiotika. Vorsorge ist somit besser als eine bereits eingetretene Krankheit zu heilen.

Der Energiekörper des Menschen: Gesundheit erfordert ein absolutes Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele sowie unserem Lichtenergiekörper, wie Schamanen ihn nennen.

© Fotolia

Du möchtest auch neue, positive Energie, Gesundheit und spürbar bessere Lebensqualität?!

Denn melde dich gerne bei mir und bring Körper, Geist und Seele sowie deinen Energiekörper ins Gleichgewicht. Buche hierfür gerne eine schamanische Heilsitzung bei mir!

Meine Heilmethode basiert auf uralter südamerikanischer, peruanischer Inka-Tradition. Eine der ältesten überhaupt.

Während der schamanischen Heilsitzung – ein sehr tiefer, kraftvoller und transformatorischer Prozess – harmonisiere und gleiche ich die Informationen und Blockaden deines Lichtenergiefeldes aus. Ich spüre belastende Abdrücke in deinem Energiefeld auf und beseitige sie. Ich behandle so direkt die Ursachen deiner Blockaden und nicht nur die Symptome, denn nur so kann weitgehend verhindert werden, dass deine Krankheit oder Blockade zurückkommen.

Die Heilsitzung kann entweder bei mir vor Ort stattfinden oder aber per Fernheilung, bei der wir zwei vorher telefonieren. Der Erfolg beider Methoden ist – auch wenn diese Erfahrung vielleicht vollkommen neu für dich ist und im ersten Moment komisch klingt – gleichermaßen erfolgreich und wirksam. Energiearbeit erfordert nämlich keine persönliche, körperliche Anwesenheit von dir, da hierbei nicht dein physischer Körper als solcher behandelt wird.

Wenn du genauer wissen möchtest, wie eine solche Heilsitzung abläuft, dann lies dir hier im Blog gerne auch Teil 2 – Teil 4 dieser Reihe der Einführung in die Welt der Schamanen durch. Der Artikel über die Chakren könnte außerdem eine wertvolle Ergänzung sein.

Für fortlaufende Informationen trage dich auch gerne für meinen Newsletter ein und folge mir auf Facebook, Instagram, YouTube & Co.

Ich freue mich auf dich!

Be happy! Be you!

Deine Katja

P.S.:

Als Ergänzung möchte ich dir gern ein wunderschönes Video zum Thema, was ist Schamanismus und wie kann man diesen alten Ausdruck von Spiritualität heute verstehen von Fe San vorstellen. Viel Spass! :)